Heiko Witzel


Coaching, Berufsorientierung

Bewerbungstraining


Kirchplatz 13

91541 Rothenburg o. d. Tauber


Tel.: 0 98 61/ 40 39 571

Fax: 0 98 61/93 69 427

mobil: 0159/ 052 550 80

heiko.witzel@ejsa-rot.de



Nachgefragt

Heiko wurde 1969 in Hannover geboren, aber sein Leben war von vielen Ortswechseln geprägt: Einige Jahre im Ausland – sowohl als Kind und Jugendlicher wie auch später im Dienst – haben seine Affinität für den Umgang mit anderen Kulturkreisen stark geprägt. Ähnliches gilt für etliche dienstliche Wechsel innerhalb Deutschlands von der Ostseeküste in Stralsund bis zur Rheinebene in Mannheim.

Beruflich stand am Anfang der Zivildienst in der Altenpflege, es folgten Theologiestudium mit etlichen Jahren Dienst als Gemeinschaftspastor sowie der Berufspraxis als Diplom-Betriebswirt. Die Vielschichtigkeit der Berufserfahrungen spiegelt sich in der ganzheitlichen Beratung in der EJSA Rothenburg besonders wieder.

Als Flüchtlings- und Integrationsberater (FIB, nach der BIR-Richtlinie und mit Unterstützung des Freistaates Bayern) berät und begleitet Heiko zusammen mit seinen Netzwerkpartnern Menschen mit Migrationshintergrund in Rothenburg in allen möglichen Belangen in denen sie Hilfe brauchen. Besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit ist das Bewerbungscoaching: Ausgehend vom Jobcafé (offene Sprechstunde immer donnerstags von 16-17 Uhr oder nach Anmeldung) führen die Gespräche und Trainings zwischen ihm und seinen Klienten/Klientinnen von der Berufsorientierung über die Bewerbung bis hin zur erfolgreichen Berufsausbildung und Jobakquise.

Seit 2014 wohnt Heiko mit seiner Familie in Rothenburg.