Ottilie Schmidt


Jugendmigrationsdienst



Kirchplatz 13

91541 Rothenburg a. d. Tauber



Tel.: 0 98 61 / 9 36 94 22

Fax: 0 98 61 – 9 36 94 27

mobil: 0152/ 34 777 641

ottilie.schmidt@ejsa-rot.de





Nachgefragt

Maria Ottilie Schmidt wurde 1957 in Ingolstadt, Mittelfranken geboren. Sie hat eine erwachsene Tochter und vier Enkelkinder.

Frau Schmidt ist Erzieherin und Sozialarbeiterin BA, hat einen Bibelschulabschluss, ein Zertifikat in Teamführung, Grundschulung in Systemischer Beratung, Ausländerrecht, Sozialgesetzbuch u.a. Ihr Beruf führte sie zu Einsätzen in England (1 Jahr), Peru (12 Jahre), Russland (3 Jahre), Nicaragua (2 Jahre) und in Deutschland in mitarbeitender bzw. leitender Funktion in NGO´s und sozialdiakonischen Einrichtungen.  Seit Januar 2018 arbeitet sie im Jugendmitgrationsdienst der EJSA Rothenburg.

Ihre Motivation, Menschen in prekären Situationen die Hand zu reichen, eine Meile weiter mit ihnen zu gehen, mit ihnen innovative Ideen zur Verbesserungen ihrer Lebenssituation zu entwickeln, begründet Frau Schmidt in ihrer eigenen Gotteserfahrungen des Spürens von Gottes Liebe, Nähe und Gehhaltenseins besonders in kritischen Lebenssituationen.