Jugendmigrationsarbeit

jmd-signetanunea.jpg

Das Angebot der Jugendmigrationsarbeit (JMA) richtet sich an junge Zuwanderer/innen im Alter von 12-27 Jahren, die sich neu in Deutschland aufhalten.

Darüber hinaus richtet sich das Angebot der JMA  auch an Jugendliche oder Erwachsene mit Migrationshintergrund, die bereits in Deutschland leben und nicht mehr vollzeitschulpflichtig sind.

Die JMA bietet Unterstützung bei Problemen und Fragestellungen in der Schule, in Ausbildung oder Beruf und im Umgang mit Behörden und Institutionen an.

Er unterstützt die Migranten mit geeigneten Maßnahmen um besser Deutsch zu lernen und bietet darüber hinaus ein Beratungsangebot mit individuellen Hilfen an.

Damit soll vor allem eine verbesserte Integration in sprachlicher, sozialer, schulischer und beruflicher Hinsicht erreicht werden.

Arbeitszweige: Jugendmigrationsdienst (JMD), Flüchtlings- und Integrationsberatung (FIB) Schwerpunkt Ausbildung, Respect Coach, Jobcafé in Rothenburg ob der Tauber

Leitung: Senad Azemovic

Hauptstelle:

Kirchplatz 13, 91541 Rothenburg o.d.T.

Tel. 0 98 61 – 9 36 94 -22     Fax -27

Mail: jmd@ejsa-rot.de